Uncategorized
Leave a Comment

Samstag, 15. Januar

Menu

Aperitif:

Spritz Aperol

Vorspeise

Geeister Parmesan auf kandierten Tropeazwiebeln und Basilikumchips

*

Erster Gang

Carbonara vom Wachtelei mit „Pancetta di Sauris“ (Italienischer Speck) und

hausgemachter „Tajarin” Pasta.

*

Zweiter Gang

Italienische „Cotechino” Komposition vom Schwein auf rotem Chicorée aus Treviso und Kartoffelcreme

*

Dessert

Cannoli mit Lavendelcremefüllung auf rosa Grapefruitspiegel

*

Moka Italienischer Espresso 100% Arabica

Mit diesem von uns kreierten Menü hatten wir zum Ziel, traditionelle italienische Speisen wie die „Carbonara“ oder den „Cotechino“ auf neue Weise zu interpretieren und gleichzeitig mit ungewöhnlichen Kombinationen wie dem geeisten Parmesan auf Tropeazwiebeln, oder der Lavendelcremefüllung der Cannoli zu arbeiten.

Unter musacberlin@yahoo.com nehmen wir bereits Reservierungen an…

Vielen Dank und auf bald!

Metti una sera a cena – Berlin

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s